Kein Geld zu haben soll kein Grund sein.

Nicht alle von uns haben privat genügend Geld um z.B. die Anreise zu solchen Kongressen privat zu finanzieren vor allem für Gruppen kommen hier schnell Kosten zusammen.

Und nicht alle von uns haben Strukturen im Hintergrund, die helfen können, die Anreise zu bezahlen.

Wir wissen das und bemühen uns nach Kräften Geld als einen Grund dem Kongress fern zu bleiben auszuschließen. Bisher passiert das vor allem auf zwei Arten: Zum einen mit der Wahl des Veranstalungsortes: Relativ zentral und für alle fast gleich gut bzw. schlecht zu erreichen. Zum anderen übernehmen wir für Menschen, die die Anreisekosten nicht selbst aufbringen können eben dieses Kosten – komplett nach Möglichkeit (soweit unsere Mittel reichen) aber sicherlich zu einem relevanten Teil. Hhebt Reisetickets und Quittungen auf bzw. besorgt euch welche; wir sehen uns am Info-Point.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*